"Wir leben INKLUSION."

Die Vorstandschaft des Vereins Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen Deggendorf e.V. Vorne von links: Marianne Riedl, Frauke Schmid, Edith Greil (1. Vorsitzende), Thomas Daumerlang, Rosmarie Beucker, Karin Wasmeier (Kassiererin), Hinten von links: Katja Fisc

Wer sind wir?

  • Eltern und Freunde behinderter und nicht behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener
  • medizinische und pädagogische Fachleute

 

Wie gemeinsam leben und lernen?

  • Berührungsängste abbauen
  • Isolation verhindern
  • Bereitschaft zur Toleranz fördern
  • zur gegenseitigen Hilfe ermuntern
  • aneinander wachsen

 

Was sind unsere Ziele?

  • Einrichtungen anregen, die von Menschen mit Behinderung und solchen ohne Behinderung gemeinsam besucht werden können.                            - Integrative Kindergartengruppen und Schulklassen,                               - betreutes Arbeiten und selbstbestimmtes Wohnen so selbstbestimmt wie möglich
  • Begegnungen im Alltag ermöglichen durch gemeinsame Veranstaltungen, Feste, Ausflüge....
  • Eltern ermutigen, Eigeninitiative zu entwickeln (Eltern-Kind-Turnen, Geburtstagsfeiern, Theater- und Badbesuche....)
  • Uns in der Öffentlichkeit und bei Politikern um mehr Verständnis  für die Belange von Menschen mit Behinderung einsetzen.

 

Letztendlich:

 

Eine Gesellschaft ohne Aussonderung.

Eine menschlichere Gesellschaft!

Plakat eines Schülers des Mettener Gymnasiums